Farbe …

… war meine einfache Themenvorgabe. Einerseits bestand das Thema schon und wollte nur überarbeitet werden, andererseits schien es mir in Kürze machbar. Das war im Juli dieses Jahres.

Jetzt ist also das Update erschienen

Ein paar Erfahrungen, welche ich aus der Überarbeitung ziehe:

  • Themen werden umso umfassender, je kürzer die Themenbezeichung lautet.
  • Am meisten Überblick hat man wenn man sich nicht unvorsichtigerweise sachkundig zu machen versucht.
  • Fachliteratur kann sich nicht nur wiedersprechen, sondern auch als Kampfschrift Verwendung finden: Goethe gegen Newton, Küppers gegen den Rest der Welt.
  • Die seicheten Stellen sind dort wo man zuvor sicheren Boden wähnte.
  • Artikel für Webseiten werden beendet indem man einfach mit schreiben abbricht.
  • Inzwischen ist mir nicht mehr klar wie das Farbsehen funktioniert, überhaupt, Farbe ist ein schwammiger Begriff geworden.

Anyway, das Thema Farbe hat jetzt einen neuen Anstrich gekriegt, besser spät als nie, ich hoffe, einen Teil meiner Verunsicherung an Sie abgeben zu können.

Gruss
Andreas

p.s. Literatur zu einzelnen Themen werde ich in Zukunft nicht mehr unter den jeweiligen Artikeln angeben, sondern auf der Literaturseite unter Links – bisher waren dort nur allgemein gefasste Bücher zum Thema Fotografie zu finden. Ich war per Mail darauf angesprochen worden, dass diese Angaben auf der Website verzettelt rumliegen.

1 thought on “Farbe …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.