Links und Literatur …

In letzter Zeit hatte ich die Website etwas aufgeräumt. Bisher weitgehend unangetastet blieb meine Litearurliste und das Linkverzeichnis, obwohl ich damit nicht wirklich glücklich war.

Gute Linkverzeichnisse sind Gold wert, aber leider ist diese Art von Gold korrosionsanfällig. Ungepflegte Linkverzeichnisse verkommen recht schnell zu Schrottsammlungen. Ähnlich verhält es sich mit Literaturlisten, welche nicht als Quellenangabe dienen. Was heute aktuell ist morgen leider keine Antiquität.

120816

Die Lösung liegt auf der Hand – das Zeugs gehört ins Blog. Mit dem Alter rutsch dann das Zeugs nach unten in die Irrelevanz, wer will kann es ausgraben, also genau wie es sein sollte.
Etwas ähnliches hatte ich eine Weile im Blog des foto-klub biel.

Ergo findet sich das statische Linkverzeichnis in der Webseite nicht mehr, an seine Stelle tritt ausschliesslich im Blog die Kategorie Linküberfluss. Für Literatur findet sich fortan die Kategorie Tote Bäume.
Weiterhin in den jeweiligen Webseiten finden sich gelegentlich ein paar Angaben zu Quellen, aber nur wenn sie sich aufdrängen.

Gruss
Andreas

4 thoughts on “Links und Literatur …

  1. Schade, dass das Literatur-Verzeichnis nicht mehr online ist. Leider findet man zu wenig solcher Auflistungen. War auch immer eine meiner Ideen in der Digitalkamera-Rubrik im Chip Online-Forum. Ein Grund, warum Deine Seite im Links-Thread gelandet ist. 😉 Ich kann mir aber schon vorstellen, was das an Zeit kostet, so was auch noch mit einer Kurz-Zusammenfassung und -Bewertung zu führen.

    Zumindest diese Version vom 17. Mai 2011 konnte ich noch finden. 😉
    http://web.archive.org/web/20110517231609/http://andreashurni.ch/links/literatur.htm

    • Hallo 🙂

      das verzeichniss ist an sich immer noch online, aber nicht mehr verlinkt. ich hatte es bisher meist so gehalten, dass ich alte seiten jeweils aus dem index genommen habe, aber nicht gelöscht, so das bestehende links im web gültig blieben.
      die noch relevante literatur werde ich „mit der zeit“ hier im blog unter der kategorie tote bäume listen.
      gruss andreas

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.