Noch mal leben

Die Bilder von Walter Schels mit dem Titel Noch mal Leben schleppe ich jetzt schon einen Weile mit mir herum, sie wollen nicht aus den Gedanken gehen.
Walter Schels porträtierte 26 Personen in Erwartung des nahen Todes und dann ein zweites mal nach dem Tod. Das Thema Tod ist nie ein einfaches, die Bilder gehen es ruhig aber auch frontal an, kurze Texte begleiten sie. Gelegenheiten, etwas über das Sterben zu erfahren, sind selten geworden steht in der Einführung – in diesem Fall erfährt man wohl auch etwas über das Leben.

clavey

Der Link kommt etwas spät, die Ausstellung geht auf die paar letzten Stationen zu – andererseits bin ich überzeugt, das diese Bilder auch länger ihre Berechtigung haben.

Gruss
Andreas

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.